THE MARKETING BLOG

DREI MAL ABGERÄUMT

26.05.2015,
11:33

Sartori & Thaler beim T.A.I. Werbe Grand Prix 2014/15 wieder mehrfach ausgezeichnet

Die Geschäftsführerinnen Mag. Andrea Sartori und Mag. Michaela Thaler (links und rechts) sowie die Designerin Petra Orttenburger (mittig) bei der T.A.I. Award-Verleihung in Wien.

Auch dieses Jahr freut sich das bereits mehrfach prämierte Team von Sartori & Thaler über Auszeichnungen bei der 29. Verleihung des T.A.I. Werbe Grand Prix am 18. Mai in Wien. Gleich drei Drucksorten, der Imagefolder „Alpsee Camping“, der Folder „Eisgrotte Stubaier Gletscher“ sowie der Hotelkatalog „Hotel Kaltenbach“ konnten punkten. Die Geschäftsführerinnen Mag. Andrea Sartori und Mag. Michaela Thaler sowie Designerin Petra Orttenburger nahmen die Trophäen in Wien erfreut entgegen.

Der 1980 gegründete T.A.I. Werbe Grand Prix (Tourismuswirtschaft Austria & International) zählt zu den härtesten und begehrtesten Wettbewerben für touristische Werbemittel im deutschsprachigen Raum.  Auch 2015 mischten die Exponate von Sartori & Thaler, die sich in den jeweiligen Kategorien unter mehr als 30 Einsendungen durchsetzten, bei Publikum und Jury ganz vorne mit. In der Kategorie „Kataloge & Prospekte Hotellerie“ erhielt der Folder „Alpsee Camping“ mit 2024 Punkte vom Publikum den zweiten Platz, der Hotelkatalog „Hotel Kaltenbach“ wurde von der Fachjury auf den dritten Platz gereiht. In der Kategorie „Kataloge & Prospekte Destinationen“ wurde der Folder „Eisgrotte Stubaier Gletscher“ mit dem zweiten Platz von der Fachjury ausgezeichnet. Die drei Auszeichnungen „Signum Laudis in Silber“ und „Signum Laudis in Bronze“ zeigen, dass Sartori & Thaler das nötige Know-How in der Tourismusbranche mit kreativen Konzepten gekonnt verbindet.

Himmlische Seiten

30.04.2015,
11:10

Das Engel Magazin THE PURE 03 schlägt neues Kapitel in der Gästekommunikation auf

Hotelbroschüren gibt es viele. Das Magazin THE PURE des Wellnesshotels Engel ist aber anders. Denn im THE PURE findet man nicht nur trockene Informationen über Angebote, Zimmerkategorien und AGBs wie in herkömmlichen Preislisten, sondern spannende Artikel rund um eines der beliebtesten Wellnesshotels Europas. Interviews mit der Gastgeberfamilie, News oder Geschichten rund um das Leben und Arbeiten im Tannheimer Tal sind zu einem ansprechenden Magazin gestaltet worden. Konzeption, Textierung und Gestaltung des Magazins hat Sartori & Thaler übernommen.

Einzigartig an THE PURE ist, dass das Persönliche im Vordergrund steht und Hotelgäste Einblicke in das Leben der Gastgeberfamilie bekommen. Wegen der großen Beliebtheit des Magazins erschien heuer bereits die dritte Ausgabe, in der sich viele Beiträge um den großen Umbau im Engel drehen. Von der Ideenentwicklung über Baupläne bis hin zu Ausblicken wird die „Baustelle Engel“ von ganz unterschiedlichen Perspektiven aus beleuchtet. Unter anderem ist der neue Engel Shop mit erweitertem Angebot ein großes Thema. Auch bei der Gestaltung der neuen Produkte wie den Engel Weinen hat Sartori & Thaler mitgewirkt. So ist ein sympathisches Heft entstanden, das gekonnt Information mit Unterhaltung kombiniert und den Hotelgästen spannende Artikel statt bloßen Fakten präsentiert.

Frohe Ostern...

03.04.2015,
08:15

und vielen Dank an unsere fleißigen Osterhasen!

Ostergrüße von Sartori & Thaler.

Glorreiche Hallen

12.03.2015,
08:46

Sartori & Thaler auf der ITB 2015

Geschäftsführerin Andrea Sartori und Senior Kontakterin Marlene Hanns beim Gespräch.
Die alpinen Schmankerln für das Medien-Get-Together stehen bereit.

Berlin war wieder überwältigend, anregend, spannend, anstrengend, aufschlussreich, gesellig – mit einem Wort ITB. Die Internationale Tourismus-Börse Berlin ist weltweit der Treffpunkt schlechthin, wenn man touristisch gesehen am Puls der Zeit bleiben möchte. Über 80 Gespräche mit Journalistinnen, Bloggerinnen, Medien- und Tourimsusvertreterinnen hat das vierköpfige Sartori & Thaler-Team gemeinsam mit den Kunden Best Wellness Hotels Austria, TVB Stubai, der Ski- & Almenregion Gitschberg Jochtal sowie die Region Sterzing mit den zwei Skigebieten Rosskopf Monte Cavallo und Ladurns Gossensass-Pflersch hauptsächlich am eigenen Stand in der Medienhalle absolviert.

Höhepunkt für Sartori & Thaler war aber sicher das Medien-Get-Together.  Köstliche Schmankerln von Schüttelbrot über Wein bis hin zu ausgewählten Käsesorten aus den Urlaubsdestinationen, die von STMS vertreten werden, brachten die Ferienregionen direkt in die Hallen der ITB. So konnten sich die vielen Teilnehmer gleich einen sinnlichen Eindruck von den STMS-Kunden machen. Für die Premiere in diesem Jahr gab es seitens der Medienvertreteterinnen besonders positives Feedback.

Jetzt nach der ITB macht sich das Team von Sartori & Thaler an die Nachbearbeitung. Denn die vielen Pläne und Ideen zu Projekten, die auf der ITB geschmiedet wurden, sollen so bald wie möglich auch Wirklichkeit werden.

Wir freuen uns auf die nächste ITB 2016!

Immer einen Schritt voraus

Außergewöhnliche Ideen von Sartori & Thaler für eine vielfältige PR-Arbeit

Erfahrene und junge Journalisten gemeinsam beim PR-Triathlon im Stubai. (Bildnachweis © TVB Stubai Tirol)

Wenn sich junge Pressevolontäre und namhafte Journalisten aus dem deutschsprachigen Raum inmitten der Stubaier Bergwelt zum sportlichen Winterwettkampf treffen, dann kann das nur eines bedeuten: Der erste Journalisten-Triathlon ist im vollen Gange!

Mit Körpereinsatz und viel Spaß am Wettkampf begeistern die „Stubaier Wintergames“ vom 29.01. bis 01.02.2015 auf ganzer Linie und bestätigen die Bestrebungen, sich mit dem frischen Konzept von herkömmlichen Pressereisen abzuheben. Denn neben der sportlichen Aktivität steht vor allem das Networking unter den Journalisten im Fokus der Veranstaltung, die vom TVB Stubai, Peter Linden, erfolgreicher Journalist, Dozent und Schreibtrainer, und Sartori & Thaler gemeinsam organisiert wurde. Das positive Feedback aller Beteiligten zeigt, dass neben neuen Kontakten vor allem die Bindung zum Stubaital gefestigt wurde. Denn außergewöhnliche Momente schaffen bleibende Erinnerung. Wir von Sartori & Thaler freuen uns schon auf die nächste Auflage!

Auch weitere Presseevents, die von Sartori & Thaler konzipiert und geplant werden, versprechen anders zu werden. Ganz dem Zeitgeist verpflichtet ist die Pressereise „Digital Detox“ diesen Sommer ins Stubaital. Denn hier wird der Rückzug aus der digitalen Welt, der in vielen Medien diskutiert wird, von den Teilnehmern der Pressereise selbst erlebt.

Für die originellen Konzepte werden auch regelmäßig Experten aus der jeweiligen Branche wie beispielsweise Peter Linden mit ins Boot geholt. Somit gehen die Ansätze von Sartori & Thaler weit über das herkömmliche Verständnis von PR-Arbeit hinaus. Die neuartigen Events schaffen kreative Plattformen sowohl für junge Journalisten als auch für etablierte Medienvertreter, was letztendlich dazu führt, dass der Media Output für die Regionen und Hotels vielfältig und hochwertig ist.

Kategorien

Archiv

Kopieren Sie diesen Link in Ihren RSS-Reader

RSS 2.0Nachrichten